Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» lange blattlose Triebe
Fr Sep 21, 2018 3:44 pm von Ev

» Hoyagardine
So Sep 16, 2018 3:43 pm von Susi

» Susi's Hoyas
So Sep 16, 2018 3:10 pm von Susi

» Blüten 2018
Fr Sep 14, 2018 11:14 am von Susi

» Meine Hoyaliste
Fr Aug 31, 2018 8:47 pm von mandy1077

» Ist das eine Hoya
Fr Aug 31, 2018 8:37 pm von mandy1077

» Hoyas für Hängeampeln
So Aug 26, 2018 9:17 am von Andrea

» Susi's Hoyas
So Aug 19, 2018 4:37 pm von Susi

» Weiße leicht vertiefte Blattflecken - Hoya onychoides
Mi Jul 25, 2018 10:41 am von Annuschka

» Blüten 2016
Mi Jul 25, 2018 8:22 am von hellauf

Navigation

Galerie


Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


Blüten 2014

Teilen
avatar
Dorit
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Anzahl der Beiträge : 631
Anmeldedatum : 08.04.13

Re: Blüten 2014

Beitrag von Dorit am Fr Jan 24, 2014 11:22 am

Hallo Hannelore,

zu Deiner lasiantha: Du schreibst, dass Du bei den Wurzeln das Problem vermutest.

Ich hatte vor längerer Zeit auch mal so einen "Fall", habe die Hoya aus dem Topf genommen und festgestellt, dass sie Wurzelläuse hatte, und das leider nicht zu knapp. Da war mir dann klar, dass sie nicht wachsen konnte, bzw. die Symptome zeigte, die Du bei lasiantha beschreibst.
avatar
Elvira
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 37
Ort : Duisburg
Anzahl der Beiträge : 1615
Anmeldedatum : 05.01.11

Re: Blüten 2014

Beitrag von Elvira am Fr Jan 24, 2014 4:04 pm

Also wie warm meine stehen weiß ich jetzt gar nicht, ich werde mal einen Termomether daneben stellen. Morgens und mittags steht da das Fenster immer auf Kippe also bekommen sie sehr kalte Luft ab, weil sie direkt auf der Fensterbank stehen. Meine sind aber im Lechuza Pon und ich hab nur welke Blätter wenn ich vergesse zu gießen, erholen sich aber auch sofort.

Hannelore, wenn du Schachtelhalm Extrakt hast dann würde ich erstmal damit gießen. Also mit dem Gießwasser. Die Wurzeln erholen sich dann damit gut, wenn sie einen Schaden genommen haben.

LG Elvira
avatar
Sunnie
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 1203
Anmeldedatum : 23.05.13

Re: Blüten 2014

Beitrag von Sunnie am So Feb 09, 2014 11:41 am

Meine Lacunosa Cikidian Java hat heute endlich ihre vier Knospen aufgemacht.
Ich hätte es beinahe nicht bemerkt - die sind ja sooo winzig!!! Shocked 





Das müssen wohl so ziemlich die kleinsten Lacunosablüten überhaupt sein.
Hier ist mal ein Vergleich (von links nach rechts):
1. lacunosa IMl 1179 from Cikidian Java 2. lacunosa from Thailand 3. lacunosa ‘Giant’
http://lh6.ggpht.com/-h4Rw6SbQckA/T4l1ejHO7uI/AAAAAAAAFd8/1vm2COsIM2k/s1600-h/IMG_5784%25255B7%25255D.jpg
avatar
samsine
Moderator
Moderator

Alter : 53
Ort : Landsberg / Sachsen-Anhalt
Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 04.01.11

Re: Blüten 2014

Beitrag von samsine am Di Feb 25, 2014 11:17 pm

Ein paar Tage beständiges Wetter, dann klappt es auch mit den ersten Blüten  freu mich (ein paar Knospen sind mir dieses Jahr auch schon verlustig gegangen)
Ich hätte es gar nicht mitbekommen, denn die Pflanze steht in der, am Abend nur dämmerigen, Veranda, aber da kam mir ein ganz angenehmer Duft entgegen und die ersten Blüten der drei Dolden an Hoya tomataensis sind aufgegangen





Mal sehen, wie sie bei Tageslicht ausschaut, hab den Topf erst mal bloß zum Fotografieren auf den Esstisch gestellt.

LG
Frauke


_________________
samsine's Pflanzen
avatar
charango
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Eifel
Anzahl der Beiträge : 1032
Anmeldedatum : 12.02.12

Re: Blüten 2014

Beitrag von charango am Di Feb 25, 2014 11:54 pm

sehr schöne Blüten. Wie duften sie?
avatar
stefan_
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Alter : 58
Ort : Zürich
Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 12.11.12

Re: Blüten 2014

Beitrag von stefan_ am Mi Feb 26, 2014 7:06 am

Herrliche Blüten, Frauke!
die lassen uns den Frühling erwarten. Die Temperaturen sind schon bereits sehr hoch und im GWH treiben die Knospen der Epiphyllen.
avatar
minibell
Admin
Admin

Alter : 41
Anzahl der Beiträge : 491
Anmeldedatum : 04.01.11

Re: Blüten 2014

Beitrag von minibell am Mi Feb 26, 2014 10:29 am

Da Ihr schon fleißig über Blüten schreibt, hab ich mich auch mal auf die Suche nach Knospen bei meinen Pflänzchen gemacht. Und siehe da! Tatsächlich, bei mir blüht es auch schon. Die carnosa und die obovata treiben Blüten über Blüten an den Pedunkeln.

Naja, dass ich die selbst beim Gießen übersehen hab, mag wohl an meinem neuesten Sprössling liegen, der hält mich zusammen mit dem Großen ganz schön auf Trab. Very Happy 


_________________
Liebe Grüße
Jutta


Ich rede täglich mit meinen Pflanzen. Antworten tun se aber immernoch nich!!!

Meine Hoyaliste


LR Selbständiger Vertriebspartner - Mein Online-Shop schaut doch mal vorbei.  sunny Sommer, Sonne, Sonnenbrand sunny ...Sonnenschutz für alle, aktuell gibt es tolle Sets zu kaufen...schaut vorbei!
avatar
Sunnie
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 1203
Anmeldedatum : 23.05.13

Re: Blüten 2014

Beitrag von Sunnie am Mi Feb 26, 2014 10:32 am

Boah ey, Frauke!
Unsereins betrachtet jeden Tag frustriert seine schnarchenden Winterschläfler, freut sich über jedes Milimeterchen an neuem Wachstum und Du legst mal eben solche Blüten vor!
Ich staune gerade Bauklötze!  Shocked
Wie geht sowas? Wie machst Du das  Question 

Hach - und die Farbe...!  flower 

avatar
ursel
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 51
Anzahl der Beiträge : 871
Anmeldedatum : 19.11.11

Re: Blüten 2014

Beitrag von ursel am Mi Feb 26, 2014 6:38 pm

Tolle Blüten! Danke fürs Zeigen.
LG,Judith
avatar
samsine
Moderator
Moderator

Alter : 53
Ort : Landsberg / Sachsen-Anhalt
Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 04.01.11

Re: Blüten 2014

Beitrag von samsine am Mi Feb 26, 2014 9:42 pm

@ Henny,
der Duft ist leicht würzig und gleichzeitig auch cremig (also, sticht nicht in der Nase), eigentlich recht angenehm. Am Tage bemerkt man ihn nicht und am Abend ist er wieder spürbar, aber nicht raumfüllend. Einen Meter weg von der Pflanze muss man sich dann schon anstrengen, um ihn mitzubekommen.

Sunnie schrieb:Wie geht sowas? Wie machst Du das  Question 

Am besten die entdeckten Peduncel oder Knospen ignorieren Wink und alles so weitermachen wie gehabt. Ist zwar schwer, bald vier Wochen an den/der Pflanze vorbei zu müssen und man überlegt dann, was man dem Pflänzchen gutes Tun könnte.
Die Pflanzen sollten in der Blühwollenphase nicht unnötig austrocken, dann klappt es meistens auch. Lediglich das Wette spielt nicht immer so mit, wie man will. Da können ein paar trübe Tage schon das Aus für die Knospen sein. Aber wenn alles andere gepasst hat, dann kommen schnell neue.

LG
Frauke


_________________
samsine's Pflanzen
avatar
eifelmaus
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Alter : 32
Ort : Raum München
Anzahl der Beiträge : 130
Anmeldedatum : 08.05.13

Re: Blüten 2014

Beitrag von eifelmaus am Mi Feb 26, 2014 9:52 pm

Jetzt, wo meine Multiflora hochträchtig ist, zieht die Carnosa wohl nach Smile
Früüüühlingsgefühle  bounce 



avatar
Nine
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Ort : Zürich
Anzahl der Beiträge : 183
Anmeldedatum : 09.11.13

Re: Blüten 2014

Beitrag von Nine am Mi Feb 26, 2014 10:49 pm

Vielleicht sollte ich bei meinen auch mal noch ein bisschen genauer kucken? Aber die carnosa steht im Winterzimmer, am permanent geöffneten Fenster- die dürfte definitiv noch im Winterschlaf sein. Dafür wächst der lacunosa Pedunkel weiter vor sich hin und sie hat nun noch nen zweiten gemacht.

Ehrlich gesagt bin ich aber schon überrascht über eure ganzen Blüten und auch ein bisschen neidisch... Embarassed
avatar
Sunnie
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 1203
Anmeldedatum : 23.05.13

Re: Blüten 2014

Beitrag von Sunnie am Do Feb 27, 2014 4:32 pm

Was mir meine Multiflora damit wohl sagen will?  Suspect 

avatar
Elvira
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 37
Ort : Duisburg
Anzahl der Beiträge : 1615
Anmeldedatum : 05.01.11

Re: Blüten 2014

Beitrag von Elvira am Do Feb 27, 2014 4:47 pm

Hihi
avatar
charango
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Eifel
Anzahl der Beiträge : 1032
Anmeldedatum : 12.02.12

Re: Blüten 2014

Beitrag von charango am Do Feb 27, 2014 5:27 pm

st...finger..??!! flucht2 
avatar
Hoyakind
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Nordhessen gleich neben Sunnie :-)
Anzahl der Beiträge : 1019
Anmeldedatum : 18.06.12

Re: Blüten 2014

Beitrag von Hoyakind am Do Feb 27, 2014 9:12 pm

flöt flöt flöt flöt flöt 
avatar
Libelle81
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Alter : 39
Ort : Rhein-Main-Gebiet
Anzahl der Beiträge : 220
Anmeldedatum : 04.09.13

Re: Blüten 2014

Beitrag von Libelle81 am Do Feb 27, 2014 9:16 pm

Was hast du denn der armen Pflanze getan, dass sie so sauer auf dich ist ?  Very Happy 
avatar
shakirashakira74
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Alter : 44
Ort : Wuppertal
Anzahl der Beiträge : 123
Anmeldedatum : 26.02.13

Re: Blüten 2014

Beitrag von shakirashakira74 am Fr Feb 28, 2014 10:30 am

Hallo Ihr lieben ,

einige meiner Hoyas Blühen oder wollen es 

H.clorantha



H.stargazer


H.meridithii



H.multiflora


H.multiflora variegata
avatar
Elvira
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 37
Ort : Duisburg
Anzahl der Beiträge : 1615
Anmeldedatum : 05.01.11

Re: Blüten 2014

Beitrag von Elvira am Fr Feb 28, 2014 6:11 pm

Oh wow was mach ich falsch
avatar
Hoya72
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 46
Ort : Amtsberg
Anzahl der Beiträge : 253
Anmeldedatum : 13.11.13

Re: Blüten 2014

Beitrag von Hoya72 am Fr Feb 28, 2014 7:51 pm

Das frag`ich mich auch . Meine wachsen zwar, aber blühen...
Wenigstens kann ich anhand deiner herrlichen Bilder wieder Hoffnung schöpfen .

LG Nancy
avatar
Libelle81
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Alter : 39
Ort : Rhein-Main-Gebiet
Anzahl der Beiträge : 220
Anmeldedatum : 04.09.13

Re: Blüten 2014

Beitrag von Libelle81 am Fr Feb 28, 2014 8:15 pm

Ich bin auch schon froh, das meine Pflanzen den Winterschlaf beendet haben und neue Triebe bekommen.
Die einzige Pflanze mit hoffentlich bald Blüten ist die praetorii, die ich erst vor kurzem von Holger (castevet) bekommen habe.
avatar
charango
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Eifel
Anzahl der Beiträge : 1032
Anmeldedatum : 12.02.12

Re: Blüten 2014

Beitrag von charango am Sa März 01, 2014 1:21 pm

Bekommt Deine clorantha auch bei dem einen oder anderem Blatt helle fast gelbe Stellen. Sieht dann so aus, als ob es eine variegata wäre.... Rolling Eyes 
avatar
Elvira
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 37
Ort : Duisburg
Anzahl der Beiträge : 1615
Anmeldedatum : 05.01.11

Re: Blüten 2014

Beitrag von Elvira am Sa März 01, 2014 2:01 pm

Henny meine macht das auch nanchnal im sommer fsnd ich auch komisch wurde dann grün
avatar
shakirashakira74
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Alter : 44
Ort : Wuppertal
Anzahl der Beiträge : 123
Anmeldedatum : 26.02.13

Re: Blüten 2014

Beitrag von shakirashakira74 am Sa März 01, 2014 8:07 pm

Hallo Henny,

Ja hab ich auch und auch immer wieder schwarze Punkte der Neuausstrieb ist erstmal super dann ändert sich das leider .Ich mach morgen Fotos.Bei mir steht sie volle Südseite ...ich besprühe meine Hoyas auch sehr selten eher zum Entstauben Smile 
avatar
shakirashakira74
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Alter : 44
Ort : Wuppertal
Anzahl der Beiträge : 123
Anmeldedatum : 26.02.13

Re: Blüten 2014

Beitrag von shakirashakira74 am Sa März 01, 2014 8:14 pm

Hallo Henny,

Ja hab ich auch und auch immer wieder schwarze Punkte der Neuausstrieb ist erstmal super dann ändert sich das leider .Ich mach morgen Fotos.Bei mir steht sie volle Südseite ...ich besprühe meine Hoyas auch sehr selten eher zum Entstauben Smile

Gesponserte Inhalte

Re: Blüten 2014

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Sep 25, 2018 9:00 pm