Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» Blüten 2018
Heute um 5:14 pm von Ev

» lange blattlose Triebe
Sa Okt 13, 2018 4:15 pm von Ev

» Hoyagardine
Do Okt 04, 2018 10:34 am von Ev

» Susi's Hoyas
So Sep 16, 2018 3:10 pm von Susi

» Meine Hoyaliste
Fr Aug 31, 2018 8:47 pm von mandy1077

» Ist das eine Hoya
Fr Aug 31, 2018 8:37 pm von mandy1077

» Hoyas für Hängeampeln
So Aug 26, 2018 9:17 am von Andrea

» Susi's Hoyas
So Aug 19, 2018 4:37 pm von Susi

» Weiße leicht vertiefte Blattflecken - Hoya onychoides
Mi Jul 25, 2018 10:41 am von Annuschka

» Blüten 2016
Mi Jul 25, 2018 8:22 am von hellauf

Navigation

Galerie


Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


Hoya chlorantha, caudata und flagellata

Teilen
avatar
Lotisca
Hoya-Neuling
Hoya-Neuling

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 10.11.16

Hoya chlorantha, caudata und flagellata

Beitrag von Lotisca am Sa Nov 12, 2016 1:10 pm

Hallo ihr Mit-Süchtigen,

zur Hoya chlorantha finde ich leider kaum Pflegehinweise.
Hat hier jemand eine und kann mir sagen, wo sich die Dame am wohlsten fühlt? Wink
Der Steckling steht nun seit einiger Zeit mit Wurzeln im Erd-Seramis-Perlite-Kokohum-Gemisch und es tut sich nix -in keine Richtung. Er steht am Westfenster. Genauso sieht es mit Hoya caudata und flagellata aus, wobei ich weiß, dass sie nicht die Turbos im Wachsen sind.
Ich hab halt von flagellata und chlorantha nur die beiden Minis und möchte gern alles richtig machen.
Habt ihr Tipps?
Liebe Grüße

Kann irgendwie momentan kein Foto hochladen!??
avatar
hellauf
Blumenkind
Blumenkind

Anzahl der Beiträge : 323
Anmeldedatum : 07.01.11

Re: Hoya chlorantha, caudata und flagellata

Beitrag von hellauf am Sa Nov 12, 2016 4:07 pm

Also bei der chlorantha kann ich aus Erfahrung sagen, sie liebt maximale Sonne. Steht direkt an meinem Südfenster und fing erst dort an, richtig schön durchzutreiben und vor allem zu blühen. Bei der caudata war es dasselbe, obwohl ich immer dachte, die direkte Sonne wäre eigentlich zu viel für sie. Zur flagellata kann ich weniger sagen, weil die bei mir auch nicht so richtig will.
avatar
soufian870
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 54
Ort : Bielefeld
Anzahl der Beiträge : 755
Anmeldedatum : 06.01.11

Re: Hoya chlorantha, caudata und flagellata

Beitrag von soufian870 am Sa Nov 12, 2016 8:21 pm

Ich kann da Sigrid nur zustimmen. H. chlorantha schon warm, am besten Südfenster. H. caudata hab ich auch da etwas weiter weg vom Fenster. H. flagellata hat sich verabschiedet Shocked Ich hoffe die "nackschen" Triebe wurzeln wieder.
avatar
Lotisca
Hoya-Neuling
Hoya-Neuling

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 10.11.16

Re: Hoya chlorantha, caudata und flagellata

Beitrag von Lotisca am Sa Nov 12, 2016 8:35 pm

Hallo ihr Beiden,

hmmmmm...Südfenster hab ich leider keins. pale Momentan steht sie am Westfenster, könnte da höchstens noch etwas mehr heizen. Meint ihr, das bringt ihr was? Besprühe täglich, vielleicht ist ihr das auch zu viel!??
avatar
hellauf
Blumenkind
Blumenkind

Anzahl der Beiträge : 323
Anmeldedatum : 07.01.11

Re: Hoya chlorantha, caudata und flagellata

Beitrag von hellauf am Sa Nov 12, 2016 9:21 pm

Mein Südfenster ist im Winter nicht unbedingt das wärmste. Ich glaube, wichtiger als die Wärme ist ihr das Licht.
avatar
Lotisca
Hoya-Neuling
Hoya-Neuling

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 10.11.16

Re: Hoya chlorantha, caudata und flagellata

Beitrag von Lotisca am So Nov 13, 2016 1:28 pm

Danke, Sigrid. Ich hab leider nur ein kleines Südfenster in der Waschküche. Dort sind es momentan nur 11°. Wenn ich da jetzt extra für die Pflanze heize, stellt mir mein Männl dort sicher gleich noch ein Bett für mich rein.... scratch schimpf

Blöd, weiß nicht, was ich jetzt mache mit der kleinen chlorantha.
avatar
hellauf
Blumenkind
Blumenkind

Anzahl der Beiträge : 323
Anmeldedatum : 07.01.11

Re: Hoya chlorantha, caudata und flagellata

Beitrag von hellauf am Do Jul 05, 2018 5:32 pm

Hallo Lotisca, was ist denn zwischenzeitlich aus deiner H. chlorantha geworden? Bin neugierig ...

Gesponserte Inhalte

Re: Hoya chlorantha, caudata und flagellata

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Okt 16, 2018 6:28 pm